Aktueller Newsticker:
Elektronische Gesundheitskarte...
Weitere Informationen zum Themengebiet: Elektronische Gesundheitskarte finden Sie hier: eGK Info's !
Chipkarten...
Jeder von uns besitzt mindestens eine. Ob SmartCards mit eigenem Betriebsystem oder EEPROM Speicherkarten mit einfacher Zugriffslogik. Sie alle haben eines gemeinsam, Sie antworten uns in der Regel nur wenn Sie gefragt werden... !
 
 
EGK Tray Service
Für Primärsystem-Entwickler ist eine eigenständige Terminalsoftware mit Export-Schnittstelle (EGK/KVK) erhältlich, welche den Datenaustausch als fensterlose Anwendung über den System Tray realisiert.

- Unterstützt stationäre Terminals über eine CT-API Schnittstelle.
- Unterstützt den Export in das Dateisystem u./o. die Zwischenablage.
- Unterstützt Webserver Scripte (Intranet/Internet) via HTTP/POST Message.
- Unterstützt die Prozessüberwachung per Registry Events.

EGK/TS dient als Konzeptlösung für Software Entwickler, welche keine eigen-ständige Chipkartenschnittstelle innerhalb ihres Primärsystems bereitstellen und stattdessen eine kostengünstige externe Alternative bevorzugen.
In die KV-Karte geschaut
Besitzen Sie noch eine KVK... ?
Wollten Sie immer schon einmal wissen was geht... und was nicht?
Wir zeigen es Ihnen... auf's Bit genau !

Mit dem fast offiziellen Ende der KVK lüften wir nun ein paar Geheimnisse, welche
wir seit mehreren Jahren in unserer Schublade aufbewahrt haben...

und seien Sie versichert... Geht nicht... Gibts nicht !
Special Download
!!!
END OF LIFE
EGK Development Kit END OF LIFE
Download
zur Produktseite
Für das kostenfreie ActiveX-SDK zur neuen elektronischen Gesundheitskarte haben wir nun das Installations-Setup mit jeweils vier Projektbeispielen für die Entwicklungsumgebungen VB6.0, VB.NET, C# u. VBA (MS-ACCESS) offiziell zum Download freigegeben. Alle Beispiele sind ausführlich dokumentiert, so das auch unerfahrene Anwender in kürzester Zeit komplexe Anwendungen mit dem SDK entwickeln können.

Alle Projektbeispiele beinhalten einen zeitlich begrenzten Trialkey, welcher bis zum 29.02.2016 die Ausführung stationärer + Mobiler Terminals unterstützt.

Wir wünschen weiterhin allen Anwendern erfolgreiche Lesezugriffe !!!
Download zur Produktseite
Auslaufmodell KVK zum 1.1.2015
Zum 1. Januar 2015 ist es nun soweit, die deutsche Krankenversichertenkarte verliert offiziell ihre Gültigkeit, unabhängig vom jeweils aufgedruckten Datum. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) stellt hierzu ein PDF Dokument bereit, wie die Übergangsphase abgewickelt werden soll.
Aktuelle Änderungen (Updateinfos)